Neue Regierung 2013, Austria


Für mich erlangt sie erst dann etwas Glaubwürdigkeit, wenn es den bisher erfolglosen Akteuren gelingt die Zahl der Abgeordneten wieder, zumindest auf das alte Maß, zurückzustutzen.

Vorhersage: Es wird nicht gelingen. Es folgen Belastungswellen und keine Einsparungen in der Verwaltung.

Vorschlag: Macht es erfolgreichen Unternehmen nach. Dann müsst ihr nicht selbst denken.

Dazu passt mein allererster Blogeintrag.

Aktuelle Ergänzung: Ich folge gerade der Sendung „Im Zentrum“ Budgetloch etc. 17-11-2013

Der HLHM Pühringer hält meine Glaubwürdigkeitsfrage s.o. für zweitrangig. In der Sendung wurde diese Frage gestellt.
D.h. für ihn scheint das, was man nicht zusammengebracht hat und die Politik glaubwürdiger machen würde, für zweitrangig.
Er meint damit, dass man damit nicht die Budgetprobleme für die nächste Periode lösen kann.
Ich gebe ihm Recht.

Erstrangig steht aber die Lösungskompetenz der Politiker dahinter.
Wichtig ist für alle Österreicher auch glaubwürdige Politiker zu haben. Dass das für ihn zweitrangig ist, enttäuscht mich nicht.
Es interessiert ihn, so interpretiere ich das, nicht wesentlich, eben zweitrangig.
Vielleicht bzw. hoffentlich werden ihn die nächsten Wahlen umstimmen.
Na ja, jeder kann die Sendung noch 1 Woche hier sehen und sich seine Meinung bilden.
P.S.: 18-11-2013 11:20 Der Link ist nicht erreichbar. Na so eine Junction!
13:30 Man kann auf der ORF Seite keine Sendung anschauen. Endloses Warten.

Ich habe dem ORF geschrieben und Antwort bekommen. Es funktioniert jetzt alles wieder. Es gab ein Problem mit Ubuntu. Es ist behoben worden. Email liegt vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.