Vakuumenergie

In Wien gab es bei IBM einen Vortrag über das Higgsteilchen bzw. Higgsfeld. Der Vortrag ist hier zu finden:

Inhalt: Letzten Endes kann man die sichtbare Materie, die nur 5% des Inhalts unseres Kosmos darstellt, erklären. Man weiss nun, was ab der 1. pico Sekunde ablief. Vom Anfang bis zur 1. pS ist noch alles unklar.
Populäre Auszüge der bisherigen Literatur:

Die ersten 3 Minuten und
Das elegante Universum.
Nutshell von S. Hawking, etc.

Das Higgsfeld enstand erst nach weiteren 9 pS. Für einen Elektroniker in Ruhe sind solche Zeiten eine Ewigkeit, obwohl das Licht nur 3 mm weit kommt.
Es wurde nicht eine wesentliche Frage erwähnt:
Wenn das Higgsteilchen der Materie Masse verleiht, die Masse-energieäquivalenz besteht, so könnte es sein, dass die Energie erst nach 10 ps erscheint.
Dieser Gedanke gefällt mir außerordentlich!

Ich habe schon an anderer Stelle in meinem Blog gemeint, dass sich letzten Endes herausstellen wird dass Alles aus Nichts besteht.
Das stellt jetzt den Zusammenhang zum Titel dieser Seite her.
Wenn also aus dem Nichts, das ich auch schon formuliert habe, Energie und Masse kommen kann, so ist das Perpetuum Mobile = „dunkle Energie Umwandler“ möglicherweise denkbar.

Einen längeren Artikel erspare ich mir, da dieses Thema außerordentlich oft im Internet vorkommt. Der Erste der dies entdeckt haben soll ist ja Nicola Tesla.
Hier ein guter Link, der wieder weiterführt, wenn sich jemand dafür interessieren sollte.

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/04/29/was-ist-raumenergie/

Hier ist auch das Zitat von Heisenberg von 1927 zu finden:

„es sollte möglich sein, den Magnetismus als Energiequelle zu nutzen“, und er fügte hinzu: „Aber wir Wissenschaftsidioten schaffen es nicht; das muss von Aussenseitern kommen“. (Werner Heisenberg)

Persönlich nehme ich an, dass sich die Wissenschaft damit nicht beschäftigen will, da man Blamagen fürchtet und bei den Kollegen einen schlechten Ruf erwerben könnte.
An die Unterdrückung durch Energiekonzerne glaube ich weniger, da man ja durch geeignete Gesetze einen Umsturz der Energieversorgung vermeiden könnte. Die Gefahr von Arbeitsplatzverlusten wäre groß, aber das hat man auch bei der Einführung des Compters befürchtet.

Nur ein Gedankensplitter: Die Stromautobahnen, ob 3 oder 4, in Deutschland wären dann obsolet.

Wäre der Heisenbergmagnetmotor dann einer, der die dunkle Energie anzapft? Die Zukunft wird es weisen.
Also : „Fürchtet Euch nicht“! Aber dieser Satz ist schon mehr als 2000 Jahre alt.

5 Gedanken zu „Vakuumenergie

  1. Uns wurde inzwischen Ihr obiges Zitat kolportiert. Es steht überall im „NET-Journal“ oder wird von uns in Vorträgen und Büchern erwähnt, dass es sich um ein Zitat von Werner Heisenberg handelt. Ihre Aussage, dass es sich um einen Fake handeln könnte, finden wir unfair, denn wir können die Herkunft genau belegen und werden das in einem neuen Artikel im „NET-Journal“ (Nr. 5/6 2015) auch tun. Mit freundlichen Grüssen Adolf & Inge Schneider, „NET-Journal“

    • Ich danke für ihren Kommentar. Wie sie sehen konnten, habe ich eine Anfrage für eine vertrauenswürdige Quelle nicht beantworten können. Ich bitte um Verzeihung, aber sie haben mir sehr geholfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.