Existiert Gott?

Ich habe heute einen Kommentar hier verfasst und möchte gerne auch in meinem Blog darauf hinweisen.

Zwei honorige Philosphen habe zwei Stunden diskutiert. Aber warum Leid existiert konnten sie nicht erklären. Ich hätte dazu einen Möglichkeit schon vor einiger Zeit gefunden, was übrigens dann sehr viel als selbstverständlich erscheinen lässt.
Es kann sein, dass auch andere diese Lösung auch gefunden haben, aber ich arbeite nicht wissenschaftlich. Meine Variante wurde von einem sehr geschätzten Herrn, der Predigten am Berg abhält bei diesen Gelegenheiten übernommen.

Heute wollte ich noch etwas auf theoblog zu meinem Kommentar hinzufügen, ging aber nicht, deshalb hier:

S.g. Herr Prof. Beckerman
In ihren Ausführungen habe ich, so glaube ich, einen Fehler entdeckt. Auch wenn kein Schöpfer auszumachen ist, so berufen sie sich auf Naturgesetze.
Das ist dann aber nicht zulässig. Wer war der Gesetzgeber?

Herr Prof. Craig macht es sich auch zu einfach. 1,2,3,4,5 und alles basiert auf 1. Aber eines ist richtig: Gott ist eine transzendente Wesenheit die keiner Raumzeit bedarf. Wenn ich die Raumzeit verlasse, würde ich mich sehr wundern nicht mehr zu sein 😉

Ich möchte noch hinzufügen, dass man die Frage stellen kann wer Gott geschaffen hat. Darauf habe ich keine Antwort, aber…
Ich weiss zumindest wer den Kosmos geschaffen hat und bin den Atheisten einen Schritt voraus. Sie kennen wahrscheinlich die Sache mit der Schildkröte?

Zur Feinabstimmung, die ja entsprechend ihren Ausführungen Zufall sein sollte.
Nur kurz: Das im BigBang enstandene Etwas muss alle Eigenschaften beinhalten die, nur ein Beispiel, dafür sorgen dass alle entstandenen Elemente, mit so wenigen Grundbausteinen, so unterschiedliche Eigenschaften haben können.
Die Ursuppe, deren Eigenschaften ja bis auf die ersten 12 pico Sekunden, schon bekannt sind, muss konsequenterweise „Noppen a la Lego“ haben. Damit ist die mögliche Komplexität grenzenlos.

Gott hat für alles Zukünftige, das wir noch gar nicht erahnen können, vorgesorgt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.