3 Tage Bärte


Gestern Abend bei Stöckl wurden u.a. Herr Gottschalk und der Sohn von Kuli, Arzt von Beruf, Herrn Kulenkampf, bekannt aus der Sendung EWG in den 80ern, interviewt. Das thema war nicht „Bart“.

Beide trugen so einen Bart. Auch sonst sieht man schon sehr viele Männer, wo bleibt da die Gleichberechtigung, Frauen erhebt Euch!, mit solch unhygienischen Mistsammlern.

In einer anderen Sendung untersuchte man, was sich da so alles im Bart ansammelt. Es wurden auch Fäkalien gefunden. Grausliche Zustände jedenfalls.

Wollen sie etwas verstecken?

Sind diese Leute heimliche Anhänger spezieller  Gemeinschaften?

Oder wollen sie ihre Männlichkeit hervorheben?

Wären die Bärte wenigstens gepflegt! Dies meisten schauen so aus und wachsen so, wie es die Gene vorschreiben. Bartpflege braucht ja mehr Zeit als Rasieren.

Na ja, jeder hat noch seine Freiheiten. Für mich hinterlassen  jedenfalls die meisten Träger dieser 3 Tage Bärte einen  ungepflegten Eindruck.

Ein Gedanke zu „3 Tage Bärte

  1. Pingback: Köche mit Bart | eRDe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.