Österreichische Regierungspolitiker, egdum


„es gilt die Unschulds-uninformiertvermutung“ ist ein Acronym um das oftmalige tippen dieses Satzes zu beschleunigen.
Er ist sinngemäß anzuwenden, was auch für mich gilt.

Das, was sich gerade über den Finanzbedarf der kommenden Legislaturperiode herausstellt, egdum, schlägt dem Fass den Boden aus.
Gerade hörte ich in den Nachrichten, HBGM Häupl wurde zitiert, dass dies ja normal und in Ordnung sei Voranschläge o.ä. zu machen, egdum.

Vor der Wahl war ja sogar von einer Lohnsteuersenkung die Rede.

Politiker, deren Funktion die Entwicklung der Richtung der Gesellschaft ist, versuchen sich immer wieder als Gebildete, egdum, in Sachen Finanzwirtschaft.
Sie haben sich gründlich disqualifiziert, egdum. Argumente wie „wir haben jene Datenquellen verwendet etc.“ führen sich selbst ad absurdum.
Wenn jemand keinen Überblick hat, egdum, so ist er nicht qualifiziert diese Position auszufüllen. Die Wähler werden schon nichts merken und alles in Kürze vergessen haben.

Der Kern des Problems ist IMHO die Visionslosigkeit vieler Politiker und die Angst nicht wieder gewählt zu werden. Normal sollte doch sein, auf Grund von Leistungen wiedergewählt zu werden. So beschränken sie sich auf das Anpatzen des pol. Gegners, sprich sie sind Wadlbeisser.

Sie üben Macht aus und Jene, die Antworten parat hätten, schweigen, da sie mit Recht fürchten in Zukunft in der Versenkung und Anonymität zu versinken, da Aufträge aus der Politik ausbleiben. Alle die zu diesem Kreis gehören handeln nicht zum Wohl Österreichs. Aufpasser mit Freigabeberechtigung wären anzuraten, egdum.
So weit haben es unsere Regierungspolitiker gebracht.
Ausdrücklich nehme ich einige Politiker aus. Ich habe an anderer Stelle schon darüber geschrieben.

Ich muss immer den Blick abwenden, wenn so ein Gesicht in den Nachrichten auftaucht. Das Gefühl dabei könnte Ekel sein. Ich bin auch überzeugt dieses Gefühl mit vielen Österreichern zu teilen, egdum.

Die nicht zur Regierung zählenden Politiker wie die Dame Lindner und Herr Cap rufen ähnliche Gefühle wach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.