Stöger wird von Rasinger minder bewertet


Letzte Woche im Kurier, wir haben ja Wahlkampf, zeiht Hr. Dr. Rasinger Hernn Minister Stöger mehr oder weniger der mangelnden Information der Österreicher über die Wichtigkeit der eigenverantwortlichen Gesundheitsvorsorge.

Wäre dieses Thema nicht eher etwas, was man von den Ärzten erwarten sollte?
Hat sich damit HAzNR Dr. Rasinger nicht ein Eigentor geschossen?

Bei mir haben sowohl Minister Stöger als auch Minister Mitterlehner, als auch noch andere, nicht nur MinisterInnen, meine Achtung. HM Stöger hat die Finanzen der Krankenversicherungen in die schwarzen Zahlen gebracht. Natürlich nicht er selbst, aber er ist dafür verantwortlich. Für mich ist die Arbeit höher gestellt als Charisma.