Schulden der Griechen


Vor einigem Monaten hat man den Griechen doch ca. 100 e9 von etwa 300 e9 Euros erlassen.
Jetzt liest man, bei Ausstieg und Staatsbankrott koste uns das insgesamt 300 e9 Euro.

Wer schwindelt da schon wieder?
Oder war es eher doch so, dass man den Griechen nur fiktiv Schulden erlassen hat und alles nur ein riesiger Schwindel ist?

Bei wem hat Griechenland welchen Betrag an Schulden überhaupt. Darüber wird nichts berichtet.
Wer sind die Gläubiger?

Im Übrigen glaube ich mit einiger Gewissheit, dass das Auslandsvermögen der Griechen irgendwo in der Gegend von 300 e9 Euro liegen dürfte.

Sinnvoller wäre es das Verteidigungsbudget für 10 Jahre auf ZERO zu setzen. Die Türkei wird doch nicht einen NATO Freund angreifen wollen.

Wann revoltiert endlich die Jugend? Siehe meinen ersten Blogeintrag vom letzten Jahr.