Ukraine II


Was sich jetzt abspielt ist inferior.

Man kann doch nicht einseitig Russland für den Unfug verantwortlich machen.
Na ja, die EU hat ja keinerlei außenpolitische Erfahrung. Auch Kerry nicht.
Und das 100 Jahre nach dem 1.Weltkrieg.
Ich verweise auf meine 2 Blogs zu diesem Thema.
Im Westen nichts Neues.

26-April-2014: Eine Sendung von „Anne Will“ mit vielleicht Kennern der Situation meint im Endeffekt, was ich dauernd sage. Auch Putin und Lawrow sind dort nicht Scharfmacher genannt worden. Das erledigen, zum Nachteil der Ukraine, die derzeitigen Revolutionsregierungsvertreter mit ihrem 3. Weltkrieg selbst. Im Kreml passiert ROFL.
Auch im Kurier von heute setzt sich langsam ein offenerer Blick durch.