Tierschützer und Tierquäler


Hier

https://www.focus.de/panorama/videos/im-nationalpark-zerfleischt-letzte-fotos-vor-dem-tod-wanderer-fotografiert-heranstuermenden-baer_id_4304202.html

können sie nachlesen was so Wildtiere mit Menschen anrichten. Bei uns noch nicht. Wohl deshalb werden Bären und Wölfe bei uns geschützt.

Tierschützer haben natürlich recht Tierquälerei anzuprangern und zu verfolgen.

Nur scheinen die Tierschützer zu ignorieren, dass Bären und Wölfe andere Tiere, egal ob Wild, Haus- oder Nutztiere, recht brutal zu Tode bringen. Wenn Raubtiere andere Tiere  töten ist es ihnen egal, oder doch nicht? Eigentlich sollten Tierschützer Nicht-Raubtiere auch schützen, ob der Qualen, die sie erleiden, als auch Jene, siehe Link oben.

Das ist Orwellsches Zwiedenken der Tierschützer.

Aktuelle Ergänzung aus Google, 30.Nov. 2018, 1 Tag nach Veröffentlichung oben:

Wolf_steinfeld.png

Der Mann hat gekniet, war also „klein“. Passt auf Kleinkinder auf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.