Gutmenschen, Flüchtlinge und Rassisten


Heute im Kurier ein durchaus in sich kontroversieller Artikel. Hier nur ein Titelfoto.

Gutmensch_Kurier

Es wird, wie von mir auch schon früh gepostet, auf Paradigmen von anderen Kulturen hingewiesen, von denen wir lernen können.

Anderseits wird auf Genitalverstümmelung, Gewalt gegen Frauen, d.h. allgemein auf UN-Menschenrechtsverstöße hingewiesen. Weitere uns Europäern unverständliche Verhaltensweisen möchte ich gar nicht nennen.

Wer allerdings Eigenschaften anderer Kulturen kritisiert ist ein Rassist. Siehe Definition in Wikipedia  Rassismusdefinition nach Albert Memmi et al.

IMHO machen  Gutmenschen keinen Unterschied zwischen Bedürftigen und Schmarotzern. Der „Barmherzige Samariter“ sei ein Leitbild, das ich zu Meinem gemacht habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.