Obama liest auch bei mir :-)


Heute in der Kronenzeitung: Obama hat in seinem Abschiedsbrief auf die Schere zwischen Arm und Reich hingewiesen.Mit einiger Freude stelle ich fest, dass ich oft Jahre voraus bin, ehe bedeutende Personen die Themen aufnehmen. Aber meinen Blog kennen die sicher nicht, obwohl ich so tue als ob.  😉
Obamas Bemerkung findet sich  öfters bei mir mit dem Hinweis der Messbarkeit dieser „Scherenöffnung“ die ja nur eine Metapher ist.
Die EU berichtet sogar jährlich den Gini-Koeffizieneten der dies objektiv darstellt.

Suchen sie nach „Gini“ in meinem Blog. Kommt oft vor.

USA, China und Russland sind übrigens gleich schlecht bezüglich dieser Kennzahl. Auch Despotenstaaten gehören dazu.

Das Streben nach Mammon ist unsinnig.

Das letzte Hemd hat keine Tasche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.