Jesuitenorden


Albert Keller SJ
Jorge Mario Bergoglio SJ nun Papst Franciscus I

haben mich sehr beeindruckt. Wahrscheinlich gehört es zu langen Ausbildung immer kritisch zu sein gegenüber dem, was man liest oder hört. Und jederzeit offen für Neues. Dies ist Beiden gemeinsam.
In der „Die Presse“ von heute ist ein Leitartikel über Francicus zu lesen, wo o.g. Zitat vorkommt, das ich von Albert Keller SJ schon kenne. Ich bin eben auch so veranlagt. Wenn es nicht vermessen wäre, würde ich gerne SJ h.c. werden. Aber ganz klein geschrieben.

Diesen Artikel habe ich getwittert. Sehr zu empfehlen.

Ich habe vor kurzem persönlich einen Pater SJ kennengelernt. Wird wohl diese Grundsätze auch befolgen. Ein Satz war schon Gut: Man muss die offene Tür nehmen!

Papst Franciscus hat um Gebet für ihn gebeten. Ich komme dem nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.