Singularität ein Problem?


Hier sind einige Gedanken darüber.

Nach weit verbreiteter Meinung ist ja unser Kosmos mit dem BigBang, dem Urknall entstanden. Der Beginn war eine Singularität und, na ja, winzig. Kleiner als ein Atom.

Ich stelle das in Frage!

Vergleicht man den BigBang mit einem „Schwarzen Loch“, das ebenfalls eine Singularität darstellt, so tauchen auch philosophische Fragen auf. Im Falle des BlackHole weiss man wie groß die Singularität, von außen betrachtet, ist. Gleichzeitig ist aber die Singularität innen, sprich innerhalb des Schwarzschildradius aber ohne Raumzeit. Der Ereignishorizont ist eine anderer Name dafür.

Wie kann man das, nicht nur philosophisch, in Einklang bringen?

Sagen wir und das ist neu für mich und von mir erdacht, dass die Abmessungen unbestimmt sind. Ich recherchiere nicht, da ich nicht wissenschaftlich arbeite, ob das schon jemand formuliert hat. Es kann durchaus sein, aber ich weiss es nicht.

Wie man das mathematisch formulieren kann weiss ich ebenfalls nicht. Habe nicht die erforderlichen Qualifikationen. Aber für mich bewegen sich z.B. Photonen nur in einer Singularität, sind also ohne Raumzeit. Dies erklärt für mich auch den Einsteinspuk. Die Quanteneffekte wie Verschränkung und deren Auswirkungen passen auch dazu.

Wie groß kann also unser Kosmos vor der Expansion, Inflationsphase gewesen sein?
Na Masse hatte er keine, siehe den Link. Vielleicht war er einige 1000 Lichtjahre groß, aber eben ohne Raumzeit, also ohne bestimmte Abmessungen.

Der Schönheit des Gedankens gefällt mir jedenfalls, weil er einfach ist. Vielleicht zu einfach um Einstein zu zitieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.