Schon wieder Hypo Alpe Adria


Ich habe ja die Herren Liebscher und Nowotny zum Rücktritt aufgefordert.
Na ja, Herr Liebscher ist schon zurückgetreten und Herr Nowotny nimmt seinen Platz ein.
Sie können in meinem Blog nach „Hypo“ suchen. Da steht noch mehr.

Herr Scholten tritt jetzt wieder an die Öffentlichkeit.
Vor vielen Jahren gab es eine, für mich unschöne Postenbesetzung. Vielleicht weiss es Google noch was damals berichtet wurde.

Für mich, als gelernten Österärmer, ist das alles irgendwie typisches Verhalten in der Politik.
Für Herrn Liebscher spricht, dass er sich nicht alles gefallen lässt. Gratulation! Bin gespannt wann auch Herr Nowotny folgt. Nötig hat er den Job sicher nicht mehr.

Immerhin scheint die Politik auch meinen Blog zu lesen 🙂 , da jetzt auf einmal Rücksicht auf die Österärmer genommen werden soll und auch die Gläubiger herangezogen werden sollen.

Eins ist jedenfalls klar: Die Ratingagenturen und auch Sonstige, die sich im Finanzmarkt gut auskennen, lachen sicher schon über uns. Wir werden sicher nicht ernsthaft einen Zinsschaden für zukünftige Ausleihungen haben.
Das ist nur Theaterdonner auch von Herrn Nowotny.
Aber er wird schon alles entsprechend seinem Auftrag erledigen. Der Schaden wird ja im Moment mit etwa 1000 Euro je Österärmer gehandelt.
Ob’s stimmt? Na ja, muss aber nicht. Ich kenne auch das Zitat: Vorhersagen sind schwierig, speziell für die Zukunft.

Das Versteckspiel von Kanzler und Vizekanzler wird bei den nächsten Wahlen sicher einen Einfluss haben. Dabei bräuchten sie nur offen sein. Sie selbst sind ja am Schaden unbeteiligt. Also warum nicht?

P.S.: Noch ein Tip an die Politik:
Geben sie einen gut definierten Auftrag, z.B. Verluste der Österärmer so gering wie möglich zu halten, an Leute, die solche Themen kompetent lösen können und ziehen sie sich zurück. So müssen sie nicht kompetent sein. Niemand glaubt ohnehin, dass sie das sind.
Der HFM Spindelegger z.B. ist studierter Jurist.
Außerdem können sie es jemand in die Schuhe schieben, wenn’s misslingt 🙂 .
Das sollte sie motivieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.