Das letzte Hemd hat keine Tasche


Die österreichische Tageszeitung KURIER publizierte heute diese kurze Notiz: Das Bild ist aus der Onlineausgabe.
85er

Ich kann selbst die Meldung von OXFAM nicht prüfen. Es ist jedenfalls unglaublich.
Was treibt jemand an, so etwas bewusst zuzulassen?
Macht und Geld sind die vermutlichen Haupttreiber.

Natürlich soll Leistung honoriert werden.
Natürlich will jeder gut leben.
Natürlich sind die Chancen ungleich verteilt.
Natürlich will ich nicht den Kommunismus.
Natürlich gibt es auch Schmarotzer.
Natürlich ist man nur begrenzt „frei“.
Natürlich ist der Zugang zu Bildung extrem wichtig.

Das Umfeld ist groß.
Es gibt eine Reihe meiner Blogs die zu diesem Thema passen.
Geld, hier finden die die Lorenzkurve, etwas schwierig, wenn man sie das erste mal sieht. Sie drückt jedoch hervorragend augenscheinlich die Vermögensverteilung aus. Aus der Lorenzkurve lässt sich dann der Ginikoeffizient errechnen, der eine objektive Zahl und nicht weiche Umschreibungen als Ergebnis liefert Finanzmarkt, Regeln,

Die Eliten der Welt sollte ihr Verhaltensmuster überdenken.
Dieses Muster ist nicht auf die Wohlfahrt der weniger Privilegierten ausgerichtet.
Herr Bill Gates und seine Kollegen, die bei seiner Aktion mitmachen, seien ausdrücklich ausgenommen. Ich ziehe den Hut.

Nochmals: Ihr könnt nichts davon mitnehmen, gar nichts.
ABSOLUT NICHTS!

Wollt ihr Anarchie? Mein erster Blog sollte Euch zu Denken geben.
Gebt die alten Paradigmen auf!

3 Gedanken zu „Das letzte Hemd hat keine Tasche

  1. Pingback: Obama liest auch bei mir ;-) | eRDe

  2. Pingback: Weltwirtschaftsforum und wachsende Ungleichheit | eRDe

  3. Pingback: Die Presse OXFAM und 8 Reiche | eRDe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.