Schließt die Scheren!


Die Reichen, Mächtigen und Einflussreichen brauchen nur ihre Einstellung ändern.

Statt für die Vermehrung Ihrer Bestände zu arbeiten, wäre es einfach und für die Obigen viel zufriedenstellender für den Wohlstand der willigen gewöhlichen Leute zu arbeiten. ALLE wären ihnen dankbar.

An sich sind einige schon draufgekommen, dass Macht und Geld letzten Endes nicht glücklicher macht.
Bill Gates, Warren Buffet, und noch einige Wenige. Im anglikanischen Raum ist es an sich Sitte etwas zurückzugeben.

Ob der neue republikanische Präsidentschaftskandidat, als auch Obama das auch machen? Ich lese nur, für mich nicht recherchierbar, dass ersterer steuersparend im Ausland veranlagt. Also ob‘ stimmt weiss ich nicht und ich will niemandes Ehre ungeprüft in Frage stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.