Fabrice Muamba war 78 Minuten tot


Wie passt das zu meiner Erklärung der Seele? Ausgezeichnet!

http://www.stern.de/sport/fussball/bolton-profi-fabrice-muamba-78-minuten-lang-tot-1803254.html

Natürlich wäre dieser Vorfall, zu Jesus’s Zeiten, noch als Wunder dargestellt worden.
Lazarus, der von Jesus „wiederbelebt“ wurde, hat allerdings schon „gerochen“.
Es gibt also noch Unterschiede!

Die gewöhnliche Meinung ist ja, dass die Seele bei Eintritt des Todes den Körper verlässt.
Die immer häufiger angewandte Reanimation, bringt die Anhänger dieser Ansicht in Erklärungsschwierigkeiten, z.B. kommt dann die Seele zurück?

Wenn sie unter „Seele“ in meinem Blog nachlesen, so erkennen sie keinerlei Probleme, wann die Seele den Körper verlässt.

Die immaterielle Seele ist ja überhaupt nicht „Bestandteil“ des Körpers. Sie stellt die Gesamtheit einer Persönlichkeit dar und ist, modern ausgedrückt, ein Log des Lebens. Offen: wie „klein“ kann die Seele sein?
Oft wird ja auch behauptet das Leben ziehe an einem nochmals vorbei, wenn man gerade den physischen Tod erleidet. Dies ist eine, wenn auch nicht nachweisbare Verstärkung meines Gedankens.

Es ist also völlig egal ob einer schon 78 Minuten tot war. Die Seele enthält dann eben auch dieses Ereignis.
Aber den Begriff Seele sehe ich immer mehr als eine Metapher, um sie zu beschreiben.
Es ist ohnehin unerklärlich wie das alles zusammenhängt; für unseren beschränkten Blickwinkel.
Nach meinem physischen Tod, wäre ich sehr erstaunt, wenn es dann nicht weiterginge. Dann werde ich dieses, nicht mehr Wunder sicher begreifen können!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.