An Bertrand Arthur William Russell, 3rd Earl Russell


Hi Bertrand

Ich habe Deinen Artikel

http://blasphemieblog2.wordpress.com/warum-ich-kein-christ-bin/

gelesen und bin etwas enttäuscht.
Der Kern des Problems ist der Punkt Gott nachzuweisen, was natürlich schon viele versucht haben und alle gescheitert sind.

Sogar Richard D. schließt Gott nicht aus. Das ist zumindest eine gute Antwort.
Um mich dem Problem zu nähern habe ich alles verworfen und lasse z.B. je nach Stand meiner eigenen Erkenntnisse, ich beachte dabei natürlich Sir Karl Popper, nur das wieder zu, was zunächst logisch oder wahrhaftig erscheint.
Ich war dabei allein und erst zufällig hörte ich ein Interview mit dem Jesuiten Albert Keller, was ich deshalb sehr gut fand, weil es meinen Standpunkt stützte.
Machmal ist er im Transskript der Sendung ganz schön arrogant, wenn er auf seine langjährige Ausbildung hinweist. Na gut! Das ist eine Charakterschwäche speziell von Leuten, die sich für gebildet halten.

Seine imponierende Aussage, die ich zur Meinen machte:“ Akzeptiere nichts vorgedachtes!“

Du verwendest Aussagen der Kirche, die nicht standhalten. Stimmt, das kennen wir ja u.a. seit Galileo. Wieviel Unheil hat die Kirche im Namen Gottes angerichtet.
Merkst Du den Fehler im letzten Satz?
Das Unheil wurde natürlich von fehlerbehafteten Menschen angerichtet.
Ich kann deshalb mit gutem Gewissen wieder beten ….die heilige katholische Kirche… und werde nicht austreten. Wo soll ich hin? Zu anderen die irren?
Ohne Kirche wüssten wir gar nichts über Jesus! Na ja, es soll ein römisches Dokument geben über seine Kreuzigung, aber da steht nichts über sein Wirken bzw. Botschaft.

Ich bin nun schon fast am Ende meiner Replik und möchte nur noch ergänzen:

Atheisten können die Herkunft der Natur nicht erklären
Theisten können die Herkunft Gottes nicht erklären

Da bin ich zumindest einen Schritt weiter in Richtung Erkenntnis.
Aus logischen indizienbehafteten Gründen ist die Existenz Gottes unendlich wahrscheinlicher als umgekehrt. Mathematisch gesehen nahe 1.
Provokation: Es gibt dageben kein echtes Argument!
Verschrottet die „Anti Gott Autobusse“ und haltet die Menschen für klüger!

Über Jesus folgt noch ein eigener Blog.

2 Gedanken zu „An Bertrand Arthur William Russell, 3rd Earl Russell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.